Benutzer:

Passwort:

Eine Annäherung an chinesische und japanische Schriftzeichen.

> Japanisch > Kleinauftrag  

Kleinauftrag

Auftrag für die Übersetzung weniger Zeilen von Deutsch nach Japanisch

Hier können Sie einen Auftrag für kleine Übersetzungen von Deutsch nach Japanisch erteilen (Wenn Sie nur wissen wollen, wie man Ihren Namen auf Japanisch schreibt, schauen Sie doch erst mal hier). Bevor Sie einen Auftrag erteilen, lesen Sie bitte zunächst die Bedingungen unten. Die wichtigste: Ohne Bezahlung keine Lieferung! Das Abschicken dieses Formulars führt nur dazu, daß Sie eine automatische Bestätigungsmail bekommen, in der unsere Bankverbindung angegeben ist. 


Die Bedingungen für die Erteilung eines Auftrags

1. Die Kosten sind wie folgt:

Festbetrag pro Auftrag: 6 EUR

Zusätzlich pro Zeile: 3 EUR

Zusätzlich für Sonderwunsch: 3 EUR

Bei beispielsweise 5 Zeilen mit Sonderwunsch betragen die Kosten also 24 EUR. MwSt. ist darin enthalten. Als Zeile gelten 60 Zeichen deutscher Text, inklusive Leerzeichen, bei der Übersetzung zusammenhängender Sätze. Bei der Übersetzung einzelner Wörter oder Phrasen gilt ein Wort oder eine Phrase als eine Zeile.

2. Sie erhalten nach der Erteilung des Auftrags eine Mail, in der auch unsere Bankverbindung angegeben ist. Dorthin überweisen Sie den Betrag. Der Betrag muß im Voraus überwiesen werden. Durch Ihre Zahlung erkennen Sie diese Bedingungen an. Der Auftrag wird ausgeführt, nachdem das Geld hier eingetroffen ist. Bitte schreiben Sie Ihre E-Mailadresse auf die Überweisung, damit ich sie zuordnen kann. Dadurch kann ich Sie auch erreichen, falls ich zwar Ihr Geld, nicht aber Ihren Auftrag bekommen habe.

3. Aufträge führe ich in der Regel innerhalb von 3 Tagen nach dem Eintreffen des Geldes aus. Im Einzelfall kann sich die Bearbeitung aber um bis zu 2 Wochen verzögern, wenn ich z.B. wegen auswärtiger Dolmetscher-Aufträge oder Urlaub meine E-Mail nicht abrufen kann. Sie erhalten dann leider auch keine gesonderte Nachricht.

4. Ich behalte mir vor, Aufträge ohne Begründung abzulehnen. Bereits überwiesenes Geld erhalten Sie dann selbstverständlich zurück.


Nachdem Sie sich mit Benutzernamen und Passwort angemeldet haben, erscheint auf dieser Seite das Auftragsformular.

Falls Sie noch kein Passwort haben, können Sie sich hier schnell und einfach eins besorgen. Für eine erfolgreiche Auftragsabwicklung ist es erforderlich, daß Sie Ihre E-Mailadresse, Ihre Postadresse und ggf. Ihre Faxnummer korrekt und vollständig angeben!

Sie können Ihre Daten jederzeit selbst verändern und auch selbst wieder löschen (aber bitte nicht bevor Ihr Auftrag fertig abgewickelt ist).


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 15.01.2006
All contens Copyright © 1998-2011 by Stephan Wessel